Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Lesung und Gespräch

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

September 2023

Lesung und Gespräch Lesung und Gespräch
Uhrzeit der VeranstaltungMittwoch, 20. September 2023Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Tom Hillenbrand: „Die Erfindung des Lächelns“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Tom Hillenbrand (geb. 1972 in Hamburg) hat nach seinem Studium der Politik- und Wirt­schafts­wissenschaft erst als Journalist Karriere gemacht (z.B. im Einsatz für „Spiegel online“, „Handels­blatt“, „Financial Times“ und „Business Punk“), dann als vielseitiger Schriftsteller. Seine Bravour­stücke der Spannungs­literatur von „Drohnenland“ über „Hologrammatica“ und „Qube“ bis „Montecrypto“ sind preisgekrönte Erfolge, die …

Find out more »
Lesung und Gespräch Lesung und Gespräch
Uhrzeit der VeranstaltungDonnerstag, 07. September 2023Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Steffen Kopetzky: „Damenopfer“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

„Kopetzky gehört zu den wichtigsten Schrift­stellern unserer Zeit.“

Berliner Zeitung

Steffen Kopetzky (Jahrgang 1971) studierte Philosophie und Romanistik in München, Paris und Berlin. Mit seiner Familie kehrte er in seine Geburtsstadt Pfaffenhofen an der Ilm zurück, wo er sich um die Förderung von Kunst und Literatur verdient macht.

Find out more »

Juni 2023

Lesung und Gespräch Lesung und Gespräch
Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 13. Juni 2023Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Dinçer Güçyeter: „Unser Deutschlandmärchen “

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Dinçer Güçyeter,

1979 als Sohn eines türkischen Einwanderer­paars im niederrheinischen Nettetal geboren, wurde bekannt als einer der unkonventionellsten deutsch­sprachigen Autoren und als Ausnahmetalent. Er versteht sich auf …

Find out more »

Mai 2023

Lesung und Gespräch Lesung und Gespräch
Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 23. Mai 2023Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Eugen Ruge: „Pompeji oder Die fünf Reden des Jowna“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Begeistert hat uns Eugen Ruge (geb. 1954) im LiteraturClub bereits mehrfach: 2011 mit seinem Debütroman „In Zeiten des abnehmenden Lichts“, der ihm namhafte Auszeichnungen wie den Deutschen Buchpreis und den Döblin-Preis einbrachte, …

Find out more »

April 2023

Lesung und Gespräch Lesung und Gespräch
Uhrzeit der VeranstaltungMittwoch, 26. April 2023Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Matthias Politycki: „Alles wird gut. Chronik eines vermeidbaren Todes“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Matthias Politycki (geb. 1955) hat über Nietzsche promoviert. Seit seinem Prosadebüt im Jahr 1987 ist er erfolgreich mit einem vielfältigen Werk: von Gedichten über Essays bis zu Romanen. Im LiteraturClub beeindruckte er uns bereits mit seinem Reisebuch „Schrecklich schön und weit und wild“.

Find out more »

März 2023

Lesung und Gespräch Lesung und Gespräch
Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 14. März 2023Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Uwe Neumahr: „Das Schloß der Schriftsteller“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Uwe Neumahr (Jahrgang 1972) bringt als promovierter Germanist und Romanist sowie als Literaturagent viel internationale Erfahrung mit. Einen Namen als Autor hat er sich vor allem durch seine Biografien gemacht, z.B. über Georg Friedrich Händel …

Find out more »
Lesung und Gespräch Lesung und Gespräch
Uhrzeit der VeranstaltungMittwoch, 01. März 2023Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Franzobel: „Einsteins Hirn“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Franzobel (1967 geboren im oberösterreichischen Vöcklabruck) wurde für sein literarisches Werk vielfach ausgezeichnet, z.B. mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis und dem Arthur-Schnitzler-Preis. Zu seinen großen Erfolgen zählen z.B. „Das Floß der Medusa“ und „Die Entdeckung Amerikas“, literarische Expeditionen zu epochalen Ereignissen, Abgründen und universellen Fragen …

Find out more »

Februar 2023

Lesung und Gespräch Lesung und Gespräch
Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 07. Februar 2023Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Emine Sevgi Özdamar: „Ein von Schatten begrenzter Raum“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Emine Sevgi Özdamar (geb. 1946) wuchs in Istanbul auf und floh nach dem Militärputsch in der Türkei 1975 nach Deutschland. Eine doppelte Zäsur für ihren Umgang mit der Sprache, erst in der türkischen Diktatur, dann im Exil. Die junge Künstlerin erschloss sich neue Sprachräume – als Schauspielerin ebenso wie als Schriftstellerin …

Find out more »

Januar 2023

Lesung und Gespräch Lesung und Gespräch
Uhrzeit der VeranstaltungDonnerstag, 19. Januar 2023Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Denis Scheck: „Schecks kulinarischer Kompass“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Denis Scheck ist bekannt als Deutschlands wohl profiliertester und mutigster Literaturkritiker. Seine Überzeugungen tut er so unverblümt und unterhaltsam kund wie kaum ein anderer, aber auch wohlbegründet und ohne Scheuklappen. Charakteristisch: „Schecks Kanon“ der Weltliteratur, eine subjektive Auswahl von Herodot über Hölderlin und Hergé bis zu Houellebecq. Legendär: „druckfrisch“, seine Fernsehsendung, in der er beim Jüngsten Gericht über die Bestsellerlisten so manche Titel in die Tonne ewiger Verdammnis befördert …

Find out more »

November 2022

Lesung und Gespräch Lesung und Gespräch
Uhrzeit der VeranstaltungMittwoch, 23. November 2022Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Michel Friedman: „Fremd“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Michel Friedman wurde 1956 in Paris geboren und übersiedelte 1965 mit seinen Eltern nach Frankfurt am Main. Er studierte erst Rechtswissenschaft, dann Philosophie und wurde zum Dr. jur. und Dr. phil. promoviert. Neben seiner Tätigkeit als Jurist wurde er bekannt als CDU-Politiker, stellvertretender Vorsitzender des Zentralrats der Juden in Deutschland (gewürdigt mit dem Bundesverdienstkreuz) sowie als profilierter Publizist und TV-Moderator. Prägend: Friedmans Engagement gegen Rechtsextremismus und Diskriminierung und für Menschenrechte und Gleichberechtigung, …

Find out more »
+ Veranstaltungen exportieren