Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesung und Gespräch Lesung und Gespräch
Uhrzeit der VeranstaltungMittwoch, 13. März 2024Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Volker Weidermann: „Mann vom Meer“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Unterstützt von:

Nach dem Studium der Politikwissenschaft und Germanistik führte Volker Weidermann (geb. 1969) seine journalistische Laufbahn von der „taz“ über die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ und den „Spiegel“ zur „Zeit“, wo er das Feuilleton leitete und nun Kulturkorrespondent ist. Von 2015 bis 2019 moderierte er das „Literarische Quartett“ im ZDF. Zu seinen Bucherfolgen zählen „Lichtjahre“, „Ostende“ über Joseph Roth und Stefan Zweig, „Das Duell“ über Marcel Reich-Ranicki und Günter Grass und – 2011 bei uns vorgestellt – „Max Frisch. Sein Leben, seine Bücher“. 

Details

Datum:
13. März
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
12,00 €
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Literaturhaus Nürnberg
Luitpoldstraße 6
Nürnberg, 90402 Deutschland
Volker Weidermann | © Vera Tammen

Nun gelingt Weidermann das Kunststück, uns in „Mann vom Meer“ (Kiepenheuer & Witsch) Thomas Mann auf überraschende Weise neu nahezubringen. Das Besondere: Er spürt der Lebensliebe des Literatur-Nobelpreisträgers zum Meer nach, weil, so Weidermann, in diesem Motiv das Wesentliche über Thomas Mann und seinen riesigen Kosmos erzählt werden kann. Das Meer als Ort der Sehnsucht, Verheißung und Befreiung ist zu entdecken beim großen Streifzug: von Thomas Manns Mutter im brasilianischen Paraty bis zu seinem Lieblingskind, der Seerechtsexpertin und Ökologin Elisabeth Mann Borghese. Von der alten Heimatstadt Lübeck und dem Sommerhaus in Nidden bis ins Exil in Pacific Palisades. Von „Tod in Venedig“ über Tagebuchnotizen bis zum „Zauberberg“.


Volker Weidermann
Mann vom Meer
ISBN 9783462002317
Kiepenheuer & Witsch
23,– €