Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lesung und Gespräch Lesung und Gespräch
Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 19. März 2024Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Franziska Augstein: „Winston Churchill, Biographie“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Unterstützt von:

Franziska Augstein hat Geschichte, Philosophie und Politologie studiert und in London über frühe Rassetheorien promoviert. Ihre journalistische Karriere führte vom „Zeit-Magazin“ über die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ zur „Süddeutschen Zeitung“. Die profilierte Publizistin wurde mehrfach ausgezeichnet, z.B. mit dem Theodor-Wolf-Preis. Bekannt ist sie für differenzierte Darstellungen und Klartext, auch in ihren Reden wie zur Trauerfeier für ihren Vater, den „Spiegel“-Herausgeber Rudolf Augstein. 

Details

Datum:
19. März
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
12,00 €
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Literaturhaus Nürnberg
Luitpoldstraße 6
Nürnberg, 90402 Deutschland
Franziska Augstein | © Jürgen Bauer

Ein Glanzstück ist ihre druckfrische Biografie „Winston Churchill“ (dtv): Unter den herausragenden Politikern des 20. Jahrhunderts ist Churchill der schillerndste. Hollywood hat Sir Winston längst zu einer Film- und Heldenfigur überhöht. Seine Sätze, etwa dass er „außer Blut, Schweiß und Tränen“ nichts zu bieten habe, sind geflügelte Worte. Churchill gilt als einer der größten Redner der Geschichte, hat seinen aufwendigen Lebensunterhalt als Schriftsteller und Journalist bestritten und wurde mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Er galt in den 1930er Jahren als politisch erledigt, doch da er unermüdlich vor der Bedrohung durch Deutschland gewarnt hatte, wurde er über Nacht Premierminister, als deutsche Truppen in Frankreich einmarschierten. Er war Hitlers härtester Gegner.


Franziska Augstein
Winston Churchill – Biographie
ISBN 9783423284103
dtv
30,– €