Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online-Veranstaltung Online-Veranstaltung
Uhrzeit der VeranstaltungDonnerstag, 20. Mai 2021Datum der Veranstaltung19:00 - 20:00

Online-Veranstaltung mit Thommie Bayer: „Das Glück meiner Mutter“

Preis der Veranstaltung Kostenlos

In Thommie Bayers neuem Roman „Das Glück meiner Mutter“ (Piper) ist Nürnberg der Heimatort des Helden und Italien das bevorzugte Ziel seiner Alltagsfluchten: Philipp Dorn, Sohn der Titelheldin und produktiver Autor von Kriminalromanen sowie Drehbüchern, benötigt dringend eine Auszeit. Allerdings treibt ihn auch in der toskanischen Idylle die innere Unruhe um, besonders die Erinnerungen an seine verlorene Liebe Bettina und an seine Mutter Marion. Welchen Anteil hat er an ihrem Unglück? Was wünscht er sich selbst am sehnlichsten? Was hindert ihn daran? Steht er sich in Beziehungen selbst im Weg? In seiner Krise hat er immer mehr Fragen, aber keine Antworten – bis zur Begegnung mit Livia. Bald wächst mit der Vertrautheit auch der Mut zur Selbsterkundung: ein Balanceakt zwischen Debakel und Chancen … Ein Künstlerroman in betörender Kulisse!

Details

Datum:
20. Mai
Zeit:
19:00 - 20:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Teilnahmemöglichkeiten:

Sie können an der Veranstaltung auf zwei Wegen teilnehmen:

  • Als Audio-Teilnehmer über Telefon (mobil / Festnetz). Bitte wählen Sie sich mit einer der beiden Telefonnummern ein und folgen Sie den Bandansagen:
    Telefonnummer 030 5679 5800
    Telefonnummer 069 3807 988
    Die Sitzungs-ID lautet: 852 9475 5648
  • Als Video-Teilnehmer über den YouTube-Stream, indem Sie einfach den untenstehenden Button anklicken.

Spendenoption über PayPal:

Da wir mit den ersten Veranstaltungen dieser Art Erfahrungen sammeln möchten, sind diese vorläufig kostenfrei. Obgleich die Abwicklung auch einer Online-Veranstaltung einen gewissen Aufwand verursacht (Autorenhonorare, IT-Bereitstellung etc), freuen wir uns über freiwillige Spenden auf unser PayPal-Konto über folgenden Link: paypal.me/LitClubNbg

Thommie Bayer | © Joachim Hauser

1953 in Esslingen geboren, studierte Thommie Bayer Malerei und brachte es mit seinen Ausstellungen zu Anerkennung. Als Liedermacher und Musiker ist er bekannt durch Hits wie „Der letzte Cowboy“. Am Anfang seiner vielen literarischen Erfolge stand 1991 „Das Herz ist eine miese Gegend“. In eindrucksvoller Erinnerung ist uns z.B. Thommie Bayers LiteraturClub-Lesung 2014 „Vier Arten, die Liebe zu vergessen“, eine Hommage des hervorragenden Italienkenners an Venedig.

„Und irgendwann stellte ich fest, dass ich mich spätestens in Rovereto lebendiger und wacher fühlte als dort, wo ich herkam. Als wohnte in mir eine italienische Seele …“
Thommie Bayer in: „Das Glück meiner Mutter“

Thommie Bayer:
„Das Glück meiner Mutter“
ISBN 9783492057264
Piper Verlag
22,00 €

Unsere Buchhandelspartner:

Das Buch ist über jeden unserer Buchhandelspartner erhältlich!

  • Alpha-Buchhandlung,
    Kornmarkt 6, 90402 Nürnberg,
    Telefon 0911 / 22 68 48
  • Buchhandlung in Johannis,
    Johannisstraße 87, 90419 Nürnberg,
    Telefon 0911 / 33 43 43
  • Schmitt & Hahn im Hauptbahnhof,
    Bahnhofsplatz 9, 90443 Nürnberg,
    Telefon 0911 / 214 67 30
Schriftgröße
Kontrastmodus