Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Online-Veranstaltung Online-Veranstaltung
Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 18. Januar 2022Datum der Veranstaltung19:00 - 20:30

Michael Lemster: „Die Grimms“

Preis der Veranstaltung Kostenlos

Geboren ist Michael Lemster in Hanau, genau wie 1785 Jakob und 1786 Wilhelm Grimm. In der hessischen Stadt überragten die beiden den malerischen Marktplatz als Doppelstatue – ein Nationaldenkmal, symbolisch für ihre Bedeutung als Märchensammler, Sprachforscher und Begründer der deutschen Philologie, aber auch für ihre enge Verbundenheit. Um so aufschlussreicher ist es, dass Michael Lemster das Profil jedes der beiden als eigenständige Persönlichkeit herausarbeitet. Und dass er auch zeigt, worüber sie geteilter Meinung waren, etwa beim Edieren der Märchen. Originalgetreue Überlieferung? Heikel. Michael Lemster kann uns mit Forschergeist und Erzähltalent Erhellendes berichten, z.B. was uns die Grimm-Version von Dornröschen vom italienischen Original an Skandalpotenzial vorenthält. Und er schöpft auch sonst aus einer Fülle spannender, mitunter verblüffender Entdeckungen zu Leben und Werk der Grimms.

Details

Datum:
18. Januar
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Teilnahmemöglichkeiten:

Sie können an der Veranstaltung auf zwei Wegen teilnehmen:

  • Als Audio-Teilnehmer über Telefon (mobil / Festnetz). Bitte wählen Sie sich mit einer der beiden Telefonnummern ein und folgen Sie den Bandansagen:
    Telefonnummer +49 69 7104 9922
    Telefonnummer +49 69 3807 9883
    Die Sitzungs-ID lautet: 842 4131 6899
  • Als Video-Teilnehmer über den YouTube-Stream, indem Sie einfach den untenstehenden Button anklicken.

Spendenoption über PayPal:

Unsere Online-Veranstaltungen sind vorläufig kostenfrei. Da aber auch die Abwicklung einer Online-Veranstaltung einen gewissen Aufwand verursacht (Autorenhonorare, IT-Bereitstellung etc), freuen wir uns über freiwillige Spenden auf unser PayPal-Konto über den QR-Code oder folgenden Link:

Online-Veranstaltung:

Die Lesung findet als Online-Lesung statt und wird über YouTube gestreamt. Zur Teilnahme benötigen Sie ein Endgerät mit Internet-Zugang und eine einigermaßen stabile Internetverbindung. Den Zugang zur Veranstaltung bekommen Sie über den Klick auf den Button „An der Online-Lesung teilnehmen“. Sie wird ca. 5 Minuten vor Verantstaltungsbeginn live geschaltet.

Michael Lemster | © Mercan Froehlich

Als Kulturwissenschaftler hat Michael Lemster (Jahrgang 1956) nicht nur in Afrika geforscht, sondern auch vor der eigenen Haustür, daheim in Augsburg und im ganzen deutschsprachigen Raum. Seine Leidenschaft für Spurensuche lebt er auch als Autor aus. Selbst dreifacher Vater, interessieren ihn vor allem Familien. So folgen seinem Buch über die Mozart-Dynastie nun „Die Grimms“ (Benevento), die erste umfassende Familienbiografie: vom ersten überlieferten Urahn Peter (geb. 1485) bis zur 1974 verstorbenen Lehrerin Albertine. Individuelle Porträts vor einem großen historischen Panorama – politisch und privat eine äußerst wechselvolle Geschichte, die nicht zuletzt exemplarisch für den Aufstieg des Bürgertums ist.

Michael Lemster:
„Die Grimms“
ISBN 9783710901157
Benevento
26,00 €

Unsere Buchhandelspartner:

Das Buch ist über jeden unserer Buchhandelspartner erhältlich!

  • Alpha-Buchhandlung,
    Kornmarkt 6, 90402 Nürnberg,
    Telefon 0911 / 22 68 48
  • Buchhandlung in Johannis,
    Johannisstraße 87, 90419 Nürnberg,
    Telefon 0911 / 33 43 43
  • Schmitt & Hahn im Hauptbahnhof,
    Bahnhofsplatz 9, 90443 Nürnberg,
    Telefon 0911 / 214 67 30
Schriftgröße
Kontrastmodus