Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Szenische Lesung Szenische Lesung
Uhrzeit der VeranstaltungMittwoch, 22. März 2023Datum der Veranstaltung19:00 - 21:00

Katja Amberger, Wolfgang Hartmann, Martin Pfisterer: „Gehen als Lebenskunst“

Preis der Veranstaltung Kostenlos
Anmeldung bitte

per Telefon unter:
089 / 121 551-0
(Hörerberatung der Bayerischen Hörbücherei e.V.)
oder per E-Mail:

„Gehen als Lebenskunst“

Szenische Lesung mit Katja Amberger, Wolfgang Hartmann und Martin Pfisterer
Frühlingserwachen!
Endlich Krokusse begrüßen und die Sonne genießen! Auf zum Wandern oder Flanieren! Einfach loslaufen, den Kopf frei bekommen und sich beflügeln lassen … Dazu laden Katja Amberger, Wolfgang Hartmann und Martin Pfisterer von der Bayerischen Hörbücherei ein. Das Trio bringt einen Rucksack voller wunderbarer Geschichten und Gedichte mit, die kreuz und quer durch die Epochen und durch aller Herren Länder führen – Sprachkunst von den Romantikern bis zu modernen Stadtnomaden. Entdecken Sie das Gehen als Lebenskunst, Schritt für Schritt:

  • Johann Gottfried Seume: „Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802“
  • Friedrich Christian Delius: „Der Spaziergang von Rostock nach Syrakus“
  • Franz Kafka: „Der plötzliche Spaziergang“
  • Achill Moser: „Beim Gehen hält die Seele Schritt“
  • Heinrich Heine: „Harzreise“
  • Wigald Boning: „Der Fußgänger“
  • Hape Kerkeling: „Ich bin dann mal weg“
  • Werner Herzog: „Vom Gehen im Eis“
  • Rachel Joyce: „Die wundersame Pilgerreise des Harold Fry“

Weitere literarische Wegbegleiter sind z.B. Goethe, Eichendorff und Robert McFarlane.

Zusätzliche Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie auch noch auf der Website der Bayerischen Hörbücherei: https://www.bbh-ev.org

Details

Datum:
22. März
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Literaturhaus Nürnberg
Luitpoldstraße 6
Nürnberg, 90402 Deutschland
Google Karte anzeigen
Katja Amberger, Wolfgang Hartmann und Martin Pfisterer: „Gehen als Lebenskunst“ | © Joachim Hauser

Bayerische Hörbücherei

Katja Amberger

Schauspielstudium am Mozarteum, Salzburg, Theaterengagements z.B. in Zürich, Stuttgart, Basel, München und Potsdam. Zusammenarbeit z.B. mit den Regisseuren Robert Lepage und Leander Haußmann. Als Schauspielerin regelmäßig zu erleben in Produktionen des Bayerischen Rundfunks, für ARTE, ARD und ZDF. Weitere Schwerpunkte: Synchronisation, Hörbucheinspielungen und Lesungen.
Mehr Infos unter www.katjaamberger.de

Wolfgang Hartmann

Studium der Komparatistik an der LMU München, anschließend freier Redakteur für den Bayerischen Rundfunk und ARTE. Seit 1991 Redakteur und Sprecher bei der Bayerischen Hörbücherei e. V., München. Hier ist er seit 2009 Leiter des Studios und aktiv als Sprecher, Coach, Regisseur sowie Moderator von Informations-CDs. Er entwickelt z.B. Bühnenprogramme und tritt bei Lesungen auf.

Martin Pfisterer

Schauspielausbildung an der Universität der Künste, Berlin. Theaterengagements in Berlin, Kiel und München. Ab 1994 spezialisierte er sich als Sprecher Hörbücher, Sprachmagazine und Rundfunkfeatures. Seit vielen Jahren Lesungen moderner Literatur und Textperformances sowie gefragter Sprechtrainer, u.a. für das Schauspiel München und die die Schule des Sprechens in Wien.
Mehr Infos unter www.martin-pfisterer.de

Die Bayerische Hörbücherei verleiht kostenfrei
Hörbücher aus allen Bereichen der Literatur an Menschen,
die blind sind oder Gedrucktes nicht mehr lesen können.
Mehr Infos unter www.bbh-ev.org
Bayerische Hörbücherei e.V.
Lothstraße 62, 80335 München