Matthias Politycki |© Joachim Hauser

Kommende Veranstaltungen:

Finden Sie direkt unter dem Menüpunkt „Programm“.

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Frühere Veranstaltungen:

  • Es wurden keine Ergebnisse gefunden.

Juli 2017

Lesung Lesung
Uhrzeit der VeranstaltungMittwoch, 19. Juli 2017Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Matthias Politycki: „Schrecklich schön und weit und wild“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

„Reisen ist für mich praktische Philosophie. Den Wert einer Reise bemesse ich nicht nach ihrem Schwierigkeitsgrad, ihrer Exotik oder sonstigen Rahmenbedingungen, sondern nach den Erkenntnissen, die auf den Wegen der Neugier als Stolpersteine lagen.“(Matthias Politycki) 1955 in Karlsruhe geboren, studierte Matthias Politycki Literaturwissenschaft, Philosophie, Theater- und Kommunikationswissenschaft. 1987 promovierte er über Nietzsche an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, wo er anschließend als Akademischer Rat tätig war. Ebenfalls 1987 erschien sein Prosadebüt „AusFälle. Zerlegung des Regenbogens“, das ihm viel Anerkennung einbrachte. Seither…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Lesung Lesung
Uhrzeit der VeranstaltungDienstag, 27. Oktober 2020Datum der Veranstaltung20:00 - 22:00

Matthias Politycki: „Das kann uns keiner nehmen“

Preis der Veranstaltung 12,00 €
Eintritt ermäßigt: 6,00 € für Schüler und Studenten

Wichtiger Hinweis: Wegen der aktuellen Corona-Lage muss diese Lesung leider abgesagt werden. Alles Gute und bis bald! Bleiben Sie gesund. Matthias Politycki (Jahrgang 1955) studierte Literatur­wissenschaft, Philo­sophie, Theater- und Kommu­nikations­wissenschaft und promovierte über Nietzsche. Sein Renommee als einer der bedeutendsten deutschen Schriftsteller der Gegenwart hat er seit seinem Debüt „AusFälle. Zerlegung des Regenbogens“ 1987 durch ein vielfältiges Werk erschrieben: z.B. Gedichte, Erzählungen, Essays und Romane wie „Weiberroman“ und „Samarkand, Samarkand“ sowie sein Reisebuch „Schrecklich schön und weit und wild“, mit…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Schriftgröße
Kontrastmodus